Arbeitspapier: Elternbildung für geflüchtete Familien mit Schulkindern

Familien mit Fluchthintergrund sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Das wirkt sich auch auf das Familiensystem aus. Das Leben in Deutschland erfordert eine hohe Anpassungsleistung und jede Familie muss einen Weg finden, das Neue in die mitgebrachte Herkunfts- und Familienkultur zu integrieren.

Elternbildung für geflüchtete Familien muss zum einen Inhalte vermitteln, die helfen, sich in der Bundesrepublik zu Recht zu finden. Zum anderen müssen die Eltern als Experten in eigener Sache betrachtet werden, denn sie sind es, die das Kunststück vollbringen müssen, sich in der neuen Kultur zu integrieren und gleichzeitig ihr Familiensystem stabil zu halten.

Arbeitspapier: Elternbildung für geflüchtete Familien mit Schulkindern
Download