Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar: Hintergrundwissen Rumänien

7. März 2018 | 9:00 - 13:00

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter*innen der Stadt Augsburg und Interessierte, die im interkulturellen Umfeld arbeiten und beraten und sich vertieft mit Rumänien als Herkunftsland beschäftigen  möchten und sich über zielgruppenspezifischen Beratungsangebote informieren möchten.

Seminarziel:
Ziel des Seminars ist es durch gezieltes Hintergrundwissen Handlungssicherheit im Umgang mit Zugewanderten aus dem EU – Land Rumänien zu erhalten und deren Zuwanderungsmotivation zu verstehen. Vorstellung spezieller Beratungs- und Informationsangebote für Menschen aus Rumänien.

Seminarinhalt:
Das Seminar gibt Informationen zu gesellschaftlichen und geographischen Themen zum Land Rumänien, am Beispiel von Wirtschaft, Bildung und Arbeitsmarkt; analysiert die Motivation für und die Erwartungen an eine Migration nach Deutschland. Aus Sicht der bulgarischen Zugwanderten werden kulturelle Unterschiede und Probleme vor und nach der Ankunft erklärt. Besonderer Schwerpunkt liegt auf der arbeits- und sozialrechtlichen Situation in Deutschland.

Dozentin:
Sevghin Mayr

Details

Datum:
7. März 2018
Zeit:
9:00 - 13:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Rathaus Augsburg, Seminarraum II (4. Stock)

Veranstalter

Stadt Augsburg im Projekt WAKA

Die Förderung des Projekts netzwerk4A durch den Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds endete am 29. Juni 2018. Die Pläne für Asyl- und Migrationsberatung gelten vorerst weiter. Alle anderen Informationen auf dieser Website werden nicht mehr aktualisiert und können deshalb veraltet sein.

 

Die Öffnungszeiten des zib – Zentrum für Interkulturelle Beratung in Augsburg finden Sie auf zib-augsburg.de.