Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Europawoche: Fachkräftemangel in der EU? Nicht mit uns!

15. Mai 2018 | 9:00 - 12:00

Diese Veranstaltung ist Teil der Augsburger Europawoche 2018.

„Deutschland braucht geeignete und qualifzierte Fachkräfte in großer Zahl. Kein Arbeitsplatz soll unbesetzt bleiben, weil es an Fachkräften fehlt.“ So ist es im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD formuliert. Deshalb wird ein Regelwerk zur Steuerung von Zuwanderung in den Arbeitsmarkt und das damit verbundene Recht des Aufenthalts und der Rückkehr in einem Gesetzeswerk erarbeitet, das sich am Bedarf der Volkswirtschaft orientiert. Kann ein solches Gesetz die bereits bestehenden Regelungen transparenter und sogar effizienter gestalten? Welche Hindernisse müssen in Deutschland und in Europa abgebaut werden, damit die Potenziale von Migrantinnen und Migranten im Vordergrund stehen?
Was kann auf EU-Ebene, Landesebene oder kommunaler Ebene getan werden bzw. wird bereits getan? Uns erwarten spannende Vorträge von interessanten Expertinnen und Experten und gemeinsame Diskussionsrunden.

Anmeldung erforderlich unter dilek.tunay[at]tuerantuer[punkt]de

Details

Datum:
15. Mai 2018
Zeit:
9:00 - 12:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Rathaus Augsburg, Großer Sitzungssaal, 2. Stock
Rathausplatz 2
Augsburg, 86150

Veranstalter

Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH
Büro für Migration, Integration und Vielfalt der Stadt Augsburg

Die Förderung des Projekts netzwerk4A durch den Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds endete am 29. Juni 2018. Die Pläne für Asyl- und Migrationsberatung gelten vorerst weiter. Alle anderen Informationen auf dieser Website werden nicht mehr aktualisiert und können deshalb veraltet sein.

 

Die Öffnungszeiten des zib – Zentrum für Interkulturelle Beratung in Augsburg finden Sie auf zib-augsburg.de.