Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3 Jahre netzwerk4A – Abschlussfeier

22. Juni 2018 | 10:00 - 12:00

Am 29. Juni 2018 geht das vom Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds geförderte Projekt netzwerk4A zu Ende. Mehr als 20 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützten seit Juli 2015 unter Leitung des Diakonischen Werks Augsburg rund 3.000 Geflüchtete in der Stadt Augsburg und deren beiden Nachbarlandkreisen.

Thematisch differenzierte Informations-, Beratungs- und Bildungsangebote erleichterten neu ankommenden Geflüchteten die ersten Schritte und verbesserten die Aufnahmestrukturen im städtischen und ländlichen Raum. Eine Arbeit, die ohne das Engagement von mehr als 1.200 Freiwilligen nicht möglich gewesen wäre.

Die Partner im Projekt netzwerk4A, das Diakonische Werk Augsburg, der Caritasverband für die Diözese Augsburg, die Tür an Tür – Integrationsprojekte, der Landkreis Aichach-Friedberg, der Landkreis Augsburg, die Stadt Augsburg, die Regierung von Schwaben und die Universität Augsburg möchten gemeinsam mit haupt- und ehrenamtlich Engagierten, Förderern, Freunden und Weggefährten auf die vergangenen drei Jahre zurückblicken und laden Sie sehr herzlich ein zu einer kleinen Abschlussfeier des Projekts.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, uns bis 15. Juni 2018 per E-Mail ananmeldung[at]netzwerk4A.de mitzuteilen, ob wir uns auch auf Sie freuen dürfen.

Details

Datum:
22. Juni 2018
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Café Tür an Tür
Wertachstr. 29
Augsburg,

Veranstalter

netzwerk4A

Die Förderung des Projekts netzwerk4A durch den Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds endete am 29. Juni 2018. Die Pläne für Asyl- und Migrationsberatung gelten vorerst weiter. Alle anderen Informationen auf dieser Website werden nicht mehr aktualisiert und können deshalb veraltet sein.

 

Die Öffnungszeiten des zib – Zentrum für Interkulturelle Beratung in Augsburg finden Sie auf zib-augsburg.de.