Freiwilligenengagement – Helfen Sie Flüchtlingen!

Ein freiwilliger Helfer unterstützt einen Asylsuchenden beim BehördengangSowohl in der Stadt Augsburg als auch in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg engagieren sich zahlreiche Freiwillige für Asylsuchende. Für jede der drei Regionen gibt es eine Stelle zur Freiwilligenkoordination. Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, wie Sie Flüchtlinge vor Ort unterstützen können.

Stadt Augsburg

Das netzwerk4A bietet in Augsburg unterschiedliche Engagementfelder für Menschen, die Asylsuchende unterstützen möchten:

Deutschkurse (DozentInnen-Tätigkeit) (Tür an Tür)

  • 1 oder 2x pro Woche 2 Unterrichtseinheiten (= 1,5 Stunden)
  • Alphabetisierung bis Fortgeschrittene

Deutsch-Café für Erwachsene/Jugendliche (Tür an Tür)

  • 1x pro Woche 2 Stunden, Mittwoch 09:00-11:00 und 15:00-17:00
  • Hausaufgabenhilfe Deutsch (im Team)

Lern-Café für Erwachsene/Jugendliche (Tür an Tür)

  • 1x pro Woche 2 Stunden, Samstag 12:00-14:00
  • Hausaufgabenhilfe Deutsch, Mathematik und weitere Fächer (im Team)

Sprachpatenschaften (Tür an Tür)

  • 1 oder 2x pro Woche 1-2 Stunden
  • für 1-3 Personen
  • alle Niveaustufen, alle Schwerpunkte

Nachmittagsbetreuung für Schulkinder (Diakonisches Werk Augsburg)

  • in verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften in Augsburg
  • 1 oder 2x pro Woche 2 bis 2,5 Stunden (ab 14:30/15:00)

Behördenbegleitung/Dolmetschen (Tür an Tür)

  • fallweise, v.a. vormittags, mit und ohne Termine
  • alle Behörden, ggf. auch Ärzte, Schulen etc.
  • v.a. Englisch, Französisch, Arabisch und Persisch

Wir beraten Freiwillige in einem ausführlichen Erstgespräch und begleiten sie während ihres Engagements in Austauschtreffen und Reflexionsgesprächen sowie durch Weiterbildungsangebote. Gerne vermitteln wir auch in Angebote anderer Träger und Initiativen im Asylbereich. Eine umfassendere Liste von Tätigkeitsbereichen finden Sie in diesem PDF.

Wenn Sie sich in Augsburg für Asylsuchende engagieren möchten, können Sie sich einfach über das Online-Formular bei uns melden. Zur Zeit treten wieder sehr viele InteressentInnen an uns heran, die sich für Asylsuchende engagieren möchten. Das freut uns natürlich sehr, allerdings können wir durch den großen Andrang nicht sofort auf jede Anfrage reagieren. Wir entschuldigen uns, falls Sie länger auf eine Antwort warten müssen.
Zum Online-Formular

Etwa zweimal jährlich laden wir zur Veranstaltung „Meet the Volunteer!“ ein, bei der freiwillige HelferInnen über ihr Engagement berichten, so dass sich Interessierte ein Bild von der Freiwilligenarbeit im netzwerk4A machen können. Zudem bieten wir in regelmäßigen Abständen die Informationsveranstaltung „Bericht zur aktuellen rechtlichen und sozialen Situation von Asylsuchenden und Flüchtlingen“ an.

Freiwilligenengagement in der Stadt Augsburg
Bei Fragen und Interesse benutzen Sie bitte das Online-Formular oder wenden Sie sich direkt an:

Margot Laun
Freiwilligenkoordination und Erwachsenenbildung
Tel:  (08 21) 45 54 29-23
Fax:  (08 21) 45 54 29-24
Email:  margot.laun[at]tuerantuer.de

LK Augsburg


Das netzwerk4A fördert ehrenamtliches Engagement im Landkreis Augsburg. Die Freiwilligen organisieren sich meist in Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen oder zu Veranstaltungen und Projekten. Beispiele sind:

  • Alltags- und Behördenbegleitung
  • Sport & Freizeit
  • Deutschkurse
  • Wohnungs- und Jobsuche
  • Fahrradwerkstatt
  • Mutter-Kind-Gruppe
  • Begegnungscafé

Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an:

Freiwilligenengagement im Landkreis Augsburg (Nord)

Astrid Zimmermann
Spenglergäßchen 7a
86152 Augsburg
Telefon: (0821) 45 54 29-22
Mobil: (0174) 1 31 55 15
Fax: (0821) 45 52 29-24
Email: Zimmermann.A[at]diakonie-augsburg.de

Freiwilligenengagement im Landkreis Augsburg (Süd)

Laura Eder
Auf dem Kreuz 41
86152 Augsburg
Telefon: (0821) 31 56-241
Mobil: (0151) 27 05 47 90
Email: l.eder[at]caritas-augsburg.de

Gerne beraten wir Sie in einem ausführlichen Erstgespräch zu den Engagementmöglichkeiten im Landkreis Augsburg und vermitteln Sie weiter. Außerdem bieten wir regelmäßige Fortbildungen für Ehrenamtliche zu verschiedenen Themen der Asylarbeit.

LK Aichach-Friedberg


[Dieser Seitenabschnitt befindet sich im Aufbau.]
Freiwilligenengagement im Landkreis Aichach-Friedberg
Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an:

Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“
Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement
Landratsamt Aichach- Friedberg
Sachgebiet 24
Schloßplatz 5
86551 Aichach
Telefon: (08251) 92-468
Fax: (08251) 92-480 468
Mobil: (0172) 1 59 86 26
Email: stefanie.kratzer[at]lra-aic-fdb.de