Informationsabend zur Jobsuche

Viele Geflüchtete, Helferinnen und Helfer sitzen an einer geschwungenen Tischreihe

Informationsabend für Geflüchtete in Biberach

Biberach. Wie kann ich einen Arbeitsplatz finden? Welche Ausbildungsrichtung könnte zu mir passen? Geflüchtete und Helfer*innen aus dem örtlichen Helferkreis konnten am Mittwoch im Biberacher Rathaus vieler solcher Fragen rund um das Thema Beschäftigung und Jobsuche stellen. Elena Bakare, Mitarbeiterin im BAVF-Projekt, konnte den Interessierten hilfreiche Antworten und Tipps geben. Der für das Thema „Arbeit“ zuständige Helfer Johann Ertl erklärte den Anwesenden außerdem, wie eine Lohnabrechnung funktioniert.

Zur Veranstaltung waren alle in Biberach lebenden Geflüchteten erschienen. Sie interessierten sich unter anderem dafür, wie man einen geeigneten Ausbildungsplatz findet, der mit den eigenen beruflichen Vorkenntnissen im Herkunftsland übereinstimmt. Der Abend trug für dazu bei, ihnen ein klareres Bild der Arbeitswelt in Deutschland zu verschaffen. Zu dem Informationsabend hatten das Projekt BAVF und netzwerk4A eingeladen.