Über das Projekt

Sprachpatenschaft für AsylsuchendeWillkommen auf der Website des Projektes netzwerk4A!

Im netzwerk4A beraten und begleiten wir Asylsuchende bei ihren ersten Schritten im Großraum Augsburg.

Ziel unseres Projekts ist die Sicherstellung eines standortunabhängigen, vergleichbaren Zugangs zu Aufnahmeangeboten.

Wir vermitteln im Umgang mit Ämtern und Behörden. Wir unterstützen Familien durch Kleinkindergruppen, Hausaufgabenhilfe und Freizeitangebote und beraten Eltern in Schul- und Erziehungsfragen.

Freiwillige MitarbeiterInnen entwickeln und gestalten Sprachkurse sowie Einzelunterricht in Deutsch und führen somit die in den Vorgängerprojekten „SprInt“, „SprInt2“, „Beratungs- und Integrationszentrum für Flüchtlinge in Augsburg und Schwaben“ und „first steps“ erprobten Konzepte erfolgreich weiter.

Genauere Informationen zum Projekt netzwerk4A entnehmen Sie bitte dem Projektsteckbrief (PDF).